DSC06170
DSC06190
47029842_2112481839065308_46793096342578
Basilica-San-Miniato-nuova-Illuminazione
DSC06193
San Miniato al Monte
Beschreibung

An dieser Stelle wurde der erste Märtyrer von Florenz, Miniato, irgendwo im 3. Jahrhundert n. Chr. Begraben und das heutige Kloster wurde im Jahr 1018 erbaut . Der Blick über die Stadt ist spektakulär und das Innere der Kirche ist ruhig, dunkel, frisch, ruhig und - man kann es fühlen - uralt !
Wir werden die typisch toskanische romanische Architektur, die mittelalterlichen Fresken , die Mosaike und einige atemberaubende Renaissance- Strukturen sehen, die die Dekoration der Kirche vervollständigen.

Hinter der Kirche befindet sich auch ein monumentaler Friedhof, der schöne Beispiele der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts bietet.

Dauer

Ca. 1 h.

Preis

50 € pro Person

Weitere Infos

Jeden Wochentag um 18.30 Uhr singen die Mönche in der Krypta der Kirche gregorianische Gesänge, und ich empfehle dringend, dies mitzuerleben, da es eine ziemlich mystische Erfahrung ist. Es ist etwas ganz Besonderes und dauert nicht lange. Ich schlage vor, wir machen unsere Tour kurz vorher, damit Sie bleiben und sie sehen können, wenn Sie möchten.